Firmensport


Leistungsfähige Unternehmen benötigen leistungsfähige Mitarbeiter. Aus diesem Grund haben die Firmen die Notwendigkeit entdeckt, ihren Mitarbeitern ein Gesundheitssportförderprogramm anzubieten. Jährlich werden allein in Deutschland rund 200.000 Menschen arbeitsunfähig, davon 40 % durch Störungen des Bewegunsapparats (z.B. Rückenschmerzen).

Bereits im Jahr 2007 konnten über ein Zehntel aller Krankheitstage auf Überlastungen und Stress zurückgeführt werden, tendenz jährlich steigent.

Monotone Arbeitsbelastungen wie langes Sitzen und Stehen haben Haltungsbeschwerden, Rückenschmerzen sowie Probleme im Muskel-Skelettapparat zur Folge. Dies führt zu Konzentrationsmangel, wodurch die Fehlerhäufigkeit steigt und die Leistungsfähigkeit gemindert wird.

 

Vorteile für den Arbeitgeber: 

  • Senkung der Kosten durch geringere Krankheitsquote
  • Erhöhung der Leistungsbereitschaft und Leistungsfähigkeit
  • Gesundheit als Teil der Unternehmenskultut
  • Gesundheitsorientiere "fitte" Mitarbeiter sind motivierter und weniger häufig krank
  • Förderung der Identifikation zur Firma, Senkung der Mitarbeiter- Fluktuation
  • Firmensport als moderne Form von Sozialleistung
  • Verbesserung des Betriebsklimas durch Stressabbau
  • Stärkung und Steigerung einer positiven Grundeinstellung

 

Vorteile für den Arbeitnehmer:

  • Stressabbau und ein verbessertes Wohlbefinden
  • Bessere Gesundheit und eine positivere Lebenseinstellung
  • Finanzielle Vorteile durch vergünstigte Konditionen

 

Wir stehen Ihnen selbstverständlich gerne für alle Rückfragen zur Verfügung und unterbreiten Ihnen ein indivuelle Angebot für Ihr Unternehmen.