Voriger
Nächster

Rhönrad bei der TG Neuss!

Ein Rhönrad ist ein großes Sportgerät, das aus zwei parallelen Stahlreifen besteht, die mit Kunststoff ummantelt sind. Die beiden Stahlreifen sind durch sechs Sprossen miteinander verbunden.

Es gibt jeweils zwei Spreizsprossen, zwei Reifengriffe und zwei Sprossengriffe. Zwei Sprossen sind zudem mit Holzbrettern versehen, an denen Bindungen befestigt werden können.

Die Körpergröße des Turners bestimmt hierbei die Größe des Rades. In unserem Verein haben wir Räder in verschiedenen Größen zwischen 1,60 m bis 2,30 m.
Das bedeutet, dass Kinder mindestens eine Körpergröße von 1,35 m erreicht haben sollten, um mit dem Rhönrad turnen beginnen zu können.

Neuigkeiten:

Probetraining

Die Möglichkeit zu einem Probetraining gibt es zum letzten Termin vor den jeweiligen Ferien nach vorheriger Absprache mit Irmy Schröder (02131 – 83247).

Die folgenden Dinge solltest du bitte zum (Probe-) Training mitbringen:

  • geeignete Schuhe
  • bequeme Sportklamotten
  • “turnfeste” Frisur
  • gute Laune

Trainingszeiten

TagUhrzeit
Mo17:30 - 19:30
Mi17:30 - 19:30

Trainingsort

Sei dabei!

Werde Mitglied und nimm an unserem Training teil! 

Wir beantworten gerne Deine Fragen:

 

Ansprechpartner

Irmy Schröder
Abteilungsleiterin Rhönrad
Natascha Golinski & Lennart Tiebel
TG Neuss - Geschäftsstelle

Impressionen: Rhönrad bei der TG Neuss

Mitgliedschaft

Rhönrad bei der TG Neuss
10
40
monatlich
  • über 30 Sportarten zubuchbar
  • halbjährlich kündbar
  • Sportversicherung
Top Angebot