Westdeutsche Einzelmeisterschaften der U18

Westdeutsche Einzelmeisterschaften der U18

Am 8.02.2020 war es wieder soweit. Die qualifizierten Kämpfer Jeremias Jordans und Alexander Bruland nahmen mit Coach Edgar an den westdeutschen Einzelmeisterschaften in Herne teil.

Jeremias Jordans startete in der Gewichtsklasse bis 66Kg. Im ersten Kampf musste er sich geschlagen geben und rutschte somit in die Trostrunde. Im ersten Kampf der Trostrunde konnte er durch taktische Überlegenheit gewinnen. Im zweiten Kampf der Trostrunde konnte Jeremias seinen Gegner mit einem Hadaka-Jime abwürgen und somit gewinnen. Den dritten Kampf gewann Jeremias ebenfalls durch Ouchi-Gari. Nun war das kleine Finale dran. Nach einer Kampfzeit von 4 Minuten musste sich der Neusser geschlagen geben. Somit sicherte Jeremias sich den stolzen 5.Platz. 

Nun war Alexander Bruland an der Reihe, welcher bis 81Kg startete. Seinen ersten Kampf musste er an einen Kader-Athleten abgeben und rutschte somit ebenfalls in die Trostrunde. Hier konnte er sich dann leider nicht weiter durchsetzen. 

Wir gratulieren beiden Athleten bis dahin gekommen zu sein und wünschen weiterhin viel Erfolg!