Wechselhaftes Wetter im Freibad

Du betrachtest gerade Wechselhaftes Wetter im Freibad

Wir waren am 16.06. beim Samt und Seiden Cup in Krefeld und haben uns alle besseres Wetter für einen Freibadwettkampf erhofft.
Der Wettkampf streckte sich über zwei Abschnitte, die durch eine einstündige Mittagspause getrennt wurden. Über beide Abschnitte verteilt konnten alle 50er und 100er Strecken, sowie 4x50m Lagen und 4x50m Freistil als Staffeln geschwommen werden.
Die Zeit zwischen den Starts wurde mit Beobachten und vielen lustigen Gesprächen überbrückt.

Wir nahmen an beiden Staffeln teil, an der Freistil sogar mit zwei Mannschaften. Dabei erreichten wir den 11. Platz in einer Zeit von 2:16,67 (Besetzung: Luca, Desiree, Lara, Asya) und Platz 21 in 2:57,27 (Besetzung: Alma, Anton, Zoe, Lani) bei den Freistil Staffeln und bei der Lagen Staffel den 10. Platz in 3:00,86 (Besetzung: Lara, Anton, Merle, Asya).

Weitere gute Plätze und neue Bestleistungen sind:
Asya Aydin (08): 50B: 44,82 -> 44,45 (Platz 2)
Merle Kruse (08): 100S: 1:25,62 -> 1:21,10 (Platz 2)
Luca Franczyk (09): 50F: 32,22 -> 31,63 (Platz 7)
Desiree Strumps (09): 50F: 34,47 -> 33,04 (3. Platz)
Lara Kruse (11): 50F: 36,79 -> 36,47 (Platz 12)
Alma Liechti (11): 50F: 41,48 -> 40,59 (Platz 20)
Zoe Ji (11): 50R: 46,80 -> 44,57 (Platz 11)
Lani Bez (14): 100F: 1:44,10 (Platz 8)
Anton Floß (15): 50B: 58,60 (Platz 7)

Der Trainer Stephan Franczyk äußerte sich im Nachhinein positiv: “Ich bin sehr stolz auf euch! Ihr habt trotz nicht so tollen Bedingungen einige Bestzeiten geschwommen! Manche konnten sogar Medaillen mitnehmen!”

Hoffentlich geht es nächste Woche mit den guten Erfolgen, aber besserem Wetter, in Ratingen weiter. (: