Karrenberg bei Ironman 70.3-WM in Nizza

Karrenberg bei Ironman 70.3-WM in Nizza

Beim „World Championship Ironman“ über 1,9 / 90 / 21,1 km in Nizza finishte Michael Karrenberg als 2378. von 3300 Startberechtigten mit 5:34,41 Stunden. In seiner Altersklasse erreichte er er damit den 232. Platz.
Nach 36:14 Minuten Schwimmen am „Quai des Etats-Unis“, der östlichen Verlängerung der Promenade des Anglais, ging es auf eine 91,3km lange Radrunde in die Bergen der Seealpen rund um Nizza auf den Col den Vence. Nach 3:06 Stunden auf dem Rad ging es in eine Halbmarathon entlang der Strandpromenade in zwei Wendepunktschleifen. Hier feuerten die Zuschauer die Athleten nochmals an und Michael kam nach 1:44 Stunden an.
Michael sprach von einem tollen Erlebnis und eine starken Starterfeld.

Gratulation, Michael