Leichtes Antipasti Gemüse

You are currently viewing Leichtes Antipasti Gemüse

In Zusammenarbeit mit Holiday Inn Neuss-Düsseldorf werden wir Euch wöchentlich Tipps Rund um eine gesunde und ausgewogene Ernährung geben. Jeden Donnerstag veröffentlichen wir auf unserer Internet-, Facebook- und Instagram-Seite ein neues Rezept zum nachkochen! Die Zutaten und das Rezept findet ihr HIER auch zum herunterladen!

Zutaten für eine Portion:
Zucchini
Paprika
Aubergine
Kirschtomaten
Champignons
zwei Knoblauchzehen
Balsamico Essig
Olivenöl
Rosmarin
Thymian
Salz und Pfeffer

Zubereitung:
Zubereitungszeit: ca 20 Minuten

Das Gemüse wird zuerst kurz unter fließendem Wasser gewaschen und mit einem Einmaltuch wieder abgetrocknet. Die Paprika der Länge nach vierteln und das Kerngehäuse heraustrennen. Im vorgeheizten Backofen die Paprikaviertel bei voller Hitze für einige Minuten bräunen, bis die Schale anfängt Blasen zu bilden. Die Paprika wieder aus dem Ofen nehmen und nach dem Abkühlen die Haut vom Fruchtfleisch ziehen. Das Paprika Fleisch mit etwas Salz, Pfeffer, Olivenöl und Balsamicoessig würzen.

Die Kirschtomaten im Ganzen mit Salz, Pfeffer und Olivenöl würzen und mit den Paprika für ca. 5 Minuten garen. Auch diese wieder anschließend auskühlen lassen.

Die Knoblauchzehen schälen und in feine Scheiben schneiden. Rosmarin- und Thymianblätter von den Stängeln trennen und fein hacken. Zucchini und Aubergine in ca. 0,5 cm dünne Scheiben schneiden. Champignons je nach Größe im Ganzen lassen oder auch halbieren. Das vorbereitete Gemüse nacheinander in einer Pfanne mit etwas Olivenöl und Knoblauch anbraten. Hat das Gemüse Farbe bekommen, dieses mit etwas Balsamicoessig ablöschen und gar dünsten. Mit den gehackten Kräutern, Salz und Pfeffer das gedünstete Gemüse würzen. Nach dem Auskühlen das Gemüse noch mit ein wenig frischem Olivenöl beträufeln, fertig.

Diese abgewandelte Form des Antipasti Gemüse ist leicht und schnell gemacht. Es ist leicht bekömmlich und lässt sich wunderbar zum Grillen, entspannt als Leckerei nach dem Sport, oder auch zu einer spritzigen Weinschörle genießen.

Guten Appetit wünscht die TG Neuss und Holiday Inn Neuss-Düsseldorf!