herbstliche Kürbissuppe

You are currently viewing herbstliche Kürbissuppe

In Zusammenarbeit mit Holiday Inn Neuss-Düsseldorf werden wir Euch wöchentlich Tipps Rund um eine gesunde und ausgewogene Ernährung geben. Jeden Donnerstag veröffentlichen wir auf unserer Internet-, Facebook- und Instagram-Seite ein neues Rezept zum nachkochen! Die Zutaten und das Rezept findet ihr HIER auch zum herunterladen!

Zutaten für ca. 1,5l Suppe:
500g Hokkkaido Kürbis
150g Sellerie
100g Möhre
120g Zwiebel
15g Ingwer
150ml Weißwein
100 ml Kokosmilch
ein EL Honig
ein TL Curry Pulver
eine Messerspitze Cayenne Pfeffer
ein Liter Wasser
Kürbiskerne
Kürbiskernöl
Salz & Pflanzenöl zum Braten

Zubereitung:
Zubereitungszeit: ca. 40 Minuten

Hokkaidokürbis unter fließendem kaltem Wasser gut waschen, da bei dieser Sorte die Schale mit gekocht werden kann. Anschließend den Kürbis halbieren und die Kerne mit einem Esslöffel heraustrennen. Den Kürbis in kleine Stücke zerschneiden. Sellerie, Möhre, Ingwer und Zwiebel schälen und ebenfalls in kleine Stücke schneiden. In einem Topf ein wenig Pflanzenöl erhitzen und den geschnittenen Kürbis, den Ingwer und das zerkleinerte Gemüse anschwitzen. Anschließend mit Curry, Cayenne Pfeffer und Salz würzen und mit Weißwein ablöschen. Den Alkohol aus dem Wein kurz verkochen lassen, mit Wasser aufgießen und für ca. 30 Minuten köcheln lassen. Ist alles weichgekocht, wird die Kokosmilch und der Honig hinzugegeben und anschließend die Suppe mit einem Pürierstab oder in einem Mixer püriert. Gegebenenfalls noch einmal mit etwas salz abschmecken. Die Suppe ist nun fertig zum Anrichten und bekommt noch ein paar geröstete Kürbiskerne und ein paar Tupfen Kürbiskernöl spendiert. Mit dieser sehr beliebten und wohltuenden Suppe kann nun der sportliche Herbst beginnen.

Guten Appetit wünscht die TG Neuss und Holiday Inn Neuss-Düsseldorf!