Rohkostsalat mit Hähnchenbrust, gebratenen Pilzen, Kapern, Sardellen und Kräuter-Senfdressing

Rohkostsalat mit Hähnchenbrust, gebratenen Pilzen, Kapern, Sardellen und Kräuter-Senfdressing

In Zusammenarbeit mit Holiday Inn Neuss-Düsseldorf werden wir Euch wöchentlich Tipps Rund um eine gesunde und ausgewogene Ernährung geben. Jeden Donnerstag veröffentlichen wir auf unserer Internet-, Facebook- und Instagram-Seite ein neues Rezept zum nachkochen! Die Zutaten und das Rezept findet ihr HIER auch zum herunterladen!

Folgende Zutaten werden benötigt:

eine Hähnchenbrust
eine Tomate   
1/4 Salatgurke
1/2 gelbe Paprika
1/2 Karotte
eine Schalotte
ein Römersalatherz
4 Champignons
ein paar schwarze entkernte Oliven
10 g gemischte frische Kräuter
ein EL Kapern
4-5 eingelegte Sardellenfilets
ein EL Senf
30 ml Kräuteressig
70 ml Wasser
Salz, Pfeffer
Öl zum Braten

Zubereitung:

Salatgurke schälen und in mundgerechte Würfel schneiden. Paprika und Tomate ebenfalls in mundgerechte Würfel schneiden. Karotte schälen und raspeln. Schalotte schälen und in feine Würfel schneiden. Salatherz zupfen und alles zusammen mit den Kapern und Oliven vermischen

Für das Dressing Senf, Essig, Wasser mit Salz, Pfeffer würzen, glattrühren und das Öl in das Dressing langsam einbinden.  Die Kräuter fein hacken und in das Dressing geben.

Hähnchenbrust in Würfel schneiden, Champignons vierteln und in einer Pfanne durchbraten, mit Salz und Pfeffer würzen.

Zuletzt das Dressing unter den Rohkostsalat mischen und zusammen mit den Sardellen, den gebratenen Hähnchenwürfel und Pilzen anrichten.

Je nach Geschmack kann man den Salat auch ohne Kapern und Sardellen zubereiten, welche Ihm aber dennoch eine schöne Würze verleiht.

Guten Appetit wünscht die TG Neuss und Holiday Inn Neuss-Düsseldorf!