süßes Birnen-Milchreistörtchen

You are currently viewing süßes Birnen-Milchreistörtchen

In Zusammenarbeit mit Holiday Inn Neuss-Düsseldorf werden wir Euch wöchentlich Tipps Rund um eine gesunde und ausgewogene Ernährung geben. Jeden Donnerstag veröffentlichen wir auf unserer Internet-, Facebook- und Instagram-Seite ein neues Rezept zum nachkochen! Die Zutaten und das Rezept findet ihr HIER auch zum herunterladen!

Folgende Zutaten werden benötigt:

zwei Eier
50g Vollkornmehl
3El Honig
2El Wasser
eine unbehandelte Zitrone
250ml Milch
50g Milchreis
eine Birne
100ml Apfelsaft
eine Tonkabohne
einen Sternanis
etwas Speisestärke
etwas Kurkuma
etwas Minze

Zubereitung:

Für den Biskuitteig werden zuerst Eiklar und Eigelb voneinander getrennt. Das Eiweiß wird in einer Schüssel mit einem Schneebesen steif geschlagen. Das Eigelb wird zusammen mit einem El Honig, etwas Zitronenabrieb und zwei El Wasser auf einem Wasserbad warm aufgeschlagen und anschließend auf Eis kalt geschlagen. Bei dieser Technik bekommt man genügend Luft in den Teig und erspart sich den Einsatz von Backpulver. Beim aufgeschlagenen Eigelb wird nun das aufgeschlagene Eiweiß untergehoben und gesiebtes Vollkornmehl langsam eingerührt. Den Teig auf einem Backpapier im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad für ca. 15 Minuten backen. Nach dem Auskühlen den Biskuit rund ausstechen.

Milchreis mit Milch, Honig und etwas geriebener Tonkabohne unter ständigem Rühren kochen, bis der Reis gut weichgekocht ist und die Milch gebunden hat. Den fertigen Milchreis vollständig erkalten lassen.

Apfelsaft mit Honig, Sternanis, einer Messerspitze Kurkuma, Zitronensaft und ebenfalls etwas geriebener Tonkabohne aufkochen. Die Birne schälen, entkernen und in Spalten schneiden. Die Birnenspalten anschließend im gewürzten Apfelsaft dünsten und wieder herausnehmen. Den Apfelsaft durch ein Sieb passieren und noch einmal aufkochen. Etwas Stärke mit ein wenig kaltem Wasser anrühren und den noch kochenden Apfelsaft damit zu einer Soße abbinden. Auch hier wieder alles erkalten lassen.

Den Biskuit, den Milchreis und die gedünsteten Birnenspalten mit Hilfe einer kleinen runden Form zu einem Türmchen schichten, mit der Soße und Minze garnieren. Diese kleine leichte Dessert-Idee lässt sich sehr gut mit den bisherigen Gerichten kombinieren, oder auch wenn einmal die Lust nach etwas Süßem steigt.

Guten Appetit wünscht die TG Neuss und Holiday Inn Neuss-Düsseldorf!